Acht iPad-Fortbildungen und fachspezifischer Austausch am pädagogischen Tag

Im Rahmen des zweiten pädagogischen Tages werden den Lehrerinnen und Lehrern des OHG am kommenden Freitag acht verschiedene iPad-Workshops angeboten; an zwei von ihnen nehmen sie teil.
Dieses Mal werden spezielle Angebote für einzelne Fachschaften gemacht. So können sich die Biologen mit dem Mikroskopieren via iPad auseinandersetzen, für die Fremdsprachler wird eine Fortbildung zur Schüleraktivierung und Textarbeit mittels Tablet angeboten und die Mathematiker haben die Möglichkeit, die Geogebra-App intensiv kennenzulernen. Darüber hinaus werden, unabhängig von den unterrichteten Fächern, verschiedene Apps intensiver behandelt: beispielsweise Kahoot als Möglichkeit eines Testverfahrens im Unterricht oder Edpuzzle, um den Schülerinnen und Schülern bedarfsgerecht zugeschnittene Lernvideos für die Bearbeitung zu erstellen. Weitere Workshops befassen sich mit der Verbindung von IServ und iPad sowie mit der Nutzung grundlegender iPad-Apps für den Unterricht.
Den Abschluss bildet ein fachspezifischer Austausch in kleineren Gruppen. Das Ziel ist es, Apps und Unterrichtsmethoden für den iPad-Unterricht in den einzelnen Fächern zusammenzustellen.

 

Tablets am OHG

tablet PNG8576

 

Evaluationen 2017

Schüler 

Eltern

Lehrer