Englisch - England-Austausch

Für junge Lerner ist es wichtig, dass sie in direkten Kontakt mit englischen native speaker treten können, um so einen konkreten Eindruck von dem Land zu erhalten, über das im Unterricht so viel gesprochen wird.

Um dieses Ziel praktisch und handlungsorientiert umsetzen zu können, wird seit vielen Jahren ein Englandaustausch mit unserer Partnerschule St. Bartholomew’s in der englischen Stadt Newbury durchgeführt währen dessen die deutschen Schüler und Schülerinnen in englischen Gastfamilien leben.

Die deutschen Schüler und Schülerinnen empfangen die englischen Gäste in der Regel im Jan./Feb.; unser Gegenbesuch in England erfolgt zwei Wochen vor Beginn der Sommerferien.

 

Die Kleinstadt Newbury liegt im Westen des englischen Countys Berkshire und bietet den Schülerinnen und Schülern einen guten Einblick in das Leben britischer Familien. Neben zahlreichen Ausflügen (London, Oxford, Winchester, Windsor Castle …) und gemeinsamen inner- wie außerschulischen Aktivitäten und Workshops, gehen die SchülerInnen in England natürlich auch mit in den Unterricht und erleben so den englischen Schulalltag live vor Ort.

 

Der Austausch findet jährlich in der Jgst. 9 statt und wird von den teilnehmenden SchülerInnen auf beiden Seiten stets als eine sehr bereichernde, sprechhemmungsabbauende und positive Erfahrung angenommen und nicht selten ergeben sich jahrelange Freundschaften und somit die Möglichkeit weiterer, privater Besuche.

Weitere Informationen geben Frau Ibald oder Herr Schnettler.

Näheres zu unserer Austauschschule auf deren Internetseite http://www.stbarts.co.uk

Den Erfahrungsbericht einer Schülerin über den Besuch der Engländer in Monheim im Januar 2012 könnt ihr hier lesen.

Visuelle Eindrücke erhaltet ihr in dieser Foto-Slideshow vom Besuch in Newbury im Juli 2013.