Biologie in der Unterstufe

Im Kernlehrplan Biologie (G8) wird unterschieden nach „Fachlichen Kontexten" (Inhalte) und „Kompetenzen". Die Kompetenzen (Struktur und Funktion, Entwicklung, System) werden in allen fachlichen Kontexten abgedeckt.

 

Klasse 5

Inhalte

1. Vielfalt von Lebewesen

  • Tiere und Pflanzen in verschiedenen Lebensräumen
  • Bau und Funktion von Blütenpflanzen
  • Haus und Nutztiere

2. Bau und Leistungen des menschlichen Körpers

  • Gesundheitsbewusstes Leben
  • Bewegung und Sinne
  • Ernährung und Verdauung
  • Atmung und Blutkreislauf
  • Fortpflanzung und Entwicklung

Mögliche methodische Schwerpunkte

  • Gruppenarbeit
  • Stationenlernen
  • Einüben von Darstellungstechniken (Zeichnungen, Tabellen, Grafiken)
  • Stationenlernen (z.B. Skelettsystem) möglich
  • Arbeit an Modellen und Modellkritik
  • leichte Experimente zu Atmung und Blutkreislauf, sowie zur Ernährung

Klasse 6

Inhalte

  • Tiere und Pflanzen im Jahreslauf
  • Sinnesorgane des Menschen
  • Sexualerziehung (wenn möglich teilweise getrennt-geschlechtlich)

Mögliche methodische Schwerpunkte

  • Einführung in die Arbeit an Mikroskopen (Mikroskopierführerschein)
  • Erstellen naturwissenschaftlicher Protokolle
  • Gruppenarbeit, Stationenlernen
  • Umgang mit dem Bestimmungsbuch
  • Exkursionen möglich, Naturlehrpfad der Schule auf dem Schulhof
  • Schulgarten und Schulteich
  • Aquazoo Düsseldorf
  • Arbeit am und mit Originalmaterial
  • Lerntheken, Stationenlernen, Gruppenarbeit
  • Experimente zu Sinnesleistungen z.B beim Regenwurm