"Jeder Tag zählt"- Unser Tag für Afrika

UNSERTAGFUEAFRIKASchule ist doof . Man muss früh aufstehen und es ist langweilig. Dieser Aussage würde fast jeder deutsche Schüler zustimmen . Ganz anders sieht dies jedoch in den Afrikanischen Ländern Ruanda, Südafrika und Burundi aus . Diese Länder zählen zu den ärmsten Ländern der Welt . Die Menschen hier leiden an Hunger und die Jugendlichen wissen , dass auch sie ohne eine außreichende Bildung keine gute Zukunft vor sich haben werden.

Das Projekt der Europaprojektwoche "Europa hilft Afrika" will diesen Jugendlichen helfen. Mit der AktionTagwerk nehmen die Projektteilnehmer an der Kampagne "Dein tag für Afrika" teil . Jeder der Schülerinnen oder Schüler sucht sich für einen Tag der Projektwoche einen bezahlten Job. Einige arbeiten im Supermarkt EDEKA,andere helfen den Senioren ihrer Stadt bei der Gartenarbeit . Egal , was es auch ist : Es ist für einen guten Zweck! Der Erlös geht an Bildungsprojekte in den armen afrikanischen Ländern , denn hier kostet eine gute Schulbildung Geld! Deshalb gilt hier eine Ausbildung , anders als in Deutschland, nicht als lästige Qual sondern als Luxus . Jaqueline aus der Klasse 8b war schockiert von dem großen Leid was in Afrika herrscht " Ich möchte den Jugendlichen gerne helfen , denn sie sind auch erst genauso alt wie ich und haben weder sauberes Trinkwasser noch die Möglichkeit zur Schule zu gehen.Deswegen gehe ich einen Tag arbeiten bei EDEKA"
Auch der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff heißt das Projekt gut. Er findet , dass das Projekt nicht nur erstklassige Bildungsarbeit leistet sondern erwähnt außerdem dass Schülerinnen und Schüler durch das Projekt dafür sensilibisiert werden, dass einige Menschen Hilfe brauchen, um ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen.
Doch reicht ein Tag wirklich aus um das große Leid in Afrika zu mindern ? Vielleicht kann man mit einem Tag nicht gleich für ganz Afrika die nötigen Bildungsangebote schaffen , jedoch ist es unglaublich was man mit nur wenig Geld ändert. Schon für 5€ kann eine Kinderfamillie Saatgut für ein ganzes Jahr schaffen und für nur 75€ erhält ein Jugendlicher ein Jahr lang eine Berufsausbildung. Also : Jeder Tag zählt ! Quelle : aktion Tagwerk
Ann-Kristin Hentschel , 8A