individuelle Foerderung2


  qualittsanalyse

Bestleistungen in NRW


logo europaschule


certilingua logo


  Schullogofair



 Kooperation mit der Sekundarschule Monheim

sekundarschule klein



commererzbanklogo



 Rheincafé. Von Schülern. Für Monheim

rheincafe


Europa-Union Deutschland Stadtverband Monheim am Rhein e.V.

Europaunion




Besuch der Igelzuchtstation

Wir, die Klasse 5d, waren in der Igelaufzuchtstation an der Marienburg. Frau Scholten, eine frühere Lehrerin, hat uns in ihrer Aufzuchtstation herumgeführt und alles erklärt. Die Igel waren verletzt oder sie waren krank. Sie waren in einer kleinen Holzkiste, darin waren Papierschnipsel, in die sie sich hinein gekuschelt hatten. Die meisten Igel haben geschlafen, doch manche wurden wach und waren aufgeregt.

Danach haben wir einen Igel gewogen. Er hat ungefähr 750 g gewogen. Wenn man Igel streichelt, fühlt es sich gar nicht so stachelig an, wie man denkt.
Frau Scholten hatte einmal einen Albino-Igel mit weißen Stacheln und einer kleinen rosa Nase. Die meisten wissen nicht, dass ein Igel einen Schwanz hat. Viele Igel haben sogar 8000 Stacheln.

 

frau20scholten
igel
frau20scholten
igel


Fabian Skora, Colin Stelzmann (5d)