individuelle Foerderung2


  qualittsanalyse

Bestleistungen in NRW


logo europaschule


certilingua logo


  Schullogofair



 Kooperation mit der Sekundarschule Monheim

sekundarschule klein



commererzbanklogo



 Rheincafé. Von Schülern. Für Monheim

rheincafe


Europa-Union Deutschland Stadtverband Monheim am Rhein e.V.

Europaunion




Präventivmaßnahmen gegen Jugendgewalt

Der Pädagogik Leistungskurs der Q1 diskutierte gemeinsam mit einer Vertreterin von MoKi über Präventivmaßnahmen in Monheim

 

IMG_0416
IMG_0418
IMG_0419

Am Mittwoch, den 17.07.2013, begrüßte der Pädagogik Leistungskurs (Q1) von Frau Wittenstein Frau Voos, eine Mitarbeiterin von MoKi (Monheim für Kinder). Das Thema im Leistungskurs waren Präventivmaßnahmen gegen Jugendgewalt. Genau an dieser Stelle setzte Frau Voos ihre Erläuterungen zu MoKi und den jeweils dazugehörigen Projekten an.


Sie schaffte durch unterschiedliche Erläuterungen einen Theorie-Praxis-Bezug, der die Schülerinnen und Schüler des Kurses sehr überzeugen konnte.
Zudem machte Frau Voos detaillierte Angaben zu unterschiedlichen Projekten für Jugendliche in der Umgebung von Monheim. Hierzu zählen insbesondere das Haus der Jugend, viele Angebote im Bereich Bildung (z.B. die frühe Sprachförderung), das Jugendkulturwochenende, der Abenteuerspielplatz (Erlebnispädagogik), die mobile Skater Anlage, die Graffiti-Mauer, Theaterstücke zum Thema Cybermobbing, Projekte wie den Spielplatzscout und das Rhein-Cafe, welches am 21.09.2013 durch die tatkräftige Unterstützung vieler Institutionen und auch durch die Unterstützung Schülerinnen und Schüler des Otto-Hahn-Gymnasiums eröffnet werden kann.
Hierdurch zeigte Frau Voos den Schülerinnen und Schülern des Leistungskurses einen schönen Praxisbezug zum Thema Präventivmaßnahmen gegen Jugendgewalt in ihrer Umgebung.