Ernst Ronsdorf

Italienisch, Deutsch, Latein

ronsdorf"Ich war ein braver Schüler.", meint Herr Ronsdorf, Lehrer für Deutsch, Latein und Italienisch, von sich selbst und so kann er sich auch nicht an unangenehme Situationen aus seiner Schulzeit, ob peinlich oder eher witzig, erinnern. Als Grund, ans OHG zu kommen, benennt er seine Frau, die schon am OHG tätig war. Wäre er nicht Lehrer geworden, wäre er wahrscheinlich Automechaniker geworden, weil er eine Vorliebe fürs Basteln besitzt. Doch letztendlich entschied er sich für das Lehramt, weil er "so gerne Schüler war".

Lehrerportraits

Referendare