Alexander Schaefer

Deutsch, Musik

lazzaro"Spass, Wissensvermitlung und Hilfestellung leisten bei der Selbstverwirklichung in sozialer Verantwortung" das ist die Antwort von unserem Musik- und Deutschlehrer Herrn Schaefer auf die Frage, was ihn bewogen hat, Lehrer zu werden. Bevor er an an das OHG kommen konnte, musste er eine lange Ausbildung absolvieren: Zuerst schloss er mit Erfolg ein Klavierstudium an der Musikhochschule Köln mit Diplom zum
" Klavierpädagogen" ab,danach folgte ein Schulmusikstudium an der Musikhochschule Köln ,dann Germanistik und Erziehungswissenschaften an der Uni Köln.
Nach dem Studium folgten Tätigkeiten an diversen Schulen: Referendariat am Pascal-Gymnasium in Grevenbroich, zeitgleich Vertretungstätigkeit am Erasmus
Gymnasium Grevenbroich. Das klingt nach einer eindeutigen Karriere, jedoch hätte er sich auch eine Laufbahn als Journalist vorstellen können.
" Ich glaube, dass zu meiner Zeit der Respekt vor dem Lehrer größer war. " Geärgert haben wir die Lehrer trotzdem. "Auch in seiner Schulzeit war Herr Schaefer schon früh musikalisch tätig: In der 5. Klasse spielte er "Yellow Submarine" gleichzeitig mit Blockflöte und Glockenspiel. Dies erntete viel Gelächter und sein Musiklehrer schlug ihm eine Karriere als Straßenmusiker vor.
Am OHG geniesst er das Verhältnis zwischen
Lehrern und Schülern, welches grundsätzlich von gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist.

 

 

Lehrerportraits

Referendare