Exkursionen

Deutschunterricht und Literatur – stummes Papier oder lebendiges Zeitzeugnis

buddenbrockhausWann lebte Goethe? Wie analysiert man einen Romanauszug? Was ist der Unterschied zwischen einem romantischen und expressionistischen Gedicht? – All dies sind Fragen, die im Zuge des Zentralabiturs in der Oberstufe im Fach Deutsch im Grund- und Leistungskurs beantwortet und erlernt werden sollen.
Um diese Fragen mit Leben zu füllen, da Literatur immer ein spannendes Abbild seiner Zeit ist, werden am OHG Exkursionen zu Literaturmuseen veranstaltet, um einem Dichter zu begegnen oder auch in Städte auf den Pfaden von literarischen Figuren gewandelt.
In Anlehnung an den Lehrplan werden derzeit das Heinrich-Heine-Institut und das Goethemuseum in Düsseldorf sowie das Buddenbrookhaus in Lübeck besucht.