Die Gewinner des Sally-Perel-Preises 2018/19

                                 trophy 1674911 960 720

 

Mit etwas Verzögerung freuen wir uns die Gewinner des Sally-Perel-Preises zum Thema „Europa“ bekannt zu geben. Ursprünglich war eine Preisübergabe durch Sally Perel selbst angedacht, diese musste jedoch aus verschiedenen Gründen mehrfach verschoben werden. Wir hoffen sehr, dass ein Treffen mit Sally im neuen Schuljahr möglich ist.

Hier die Gewinner:

 

  1. Platz: Enzo Hilgers: Europa (selbstgeschriebenes Drehbuch) – 350€
  2. Platz: Klasse 8b: Hände für Europa (Film) – 200€
  3. Platz: Gk 1, Musik, Frau Hüskens): Europas Hymnen – zwischen nationaler Identität und europäischer Gemeinschaft – 150€
  4. Platz:Amelie Behrendt (9a) und Florence Schnitzler (9c): Rechtsextremismus in Europa (Html Seite; Klasse 8, Informatik, Herr El Jerroudi) – 80 €

Wir gratulieren den Gewinnern ganz herzlich und freuen uns bereits auf die kommenden Projekte.

Thema und Rahmenbedingungen für den Sally-Perel-Preis 2019/20 folgen in Kürze.

Julia Krämer & Ben Stammel