www.weltretten.tv

Projektkurs "Weltretten" geht auf Sendung

weltretten22.5.2016 Muss die Welt gerettet werden? Wo liegt unsere Verantwortung? Was können wir ausrichten? Wo fängt man an? - Diese Fragen stellten wir uns im Projektkurs "Weltretten".

Während sich einige dem Thema Upcycling widmeten oder mit Flüchtlingskindern Fußball spielten und tanzten, wollten wir uns auf ein Projekt konzentrieren, dass sich mit den Problemen und Missständen unserer Welt auseinandersetzt. Dazu haben wir uns mit jugendlichen Flüchtlingen aus Monheim zusammengeschlossen. Gemeinsam mit einem Dozenten wollten wir uns auf Kurzfilme von uns selbst festlegen, bis uns bewusst wurde, dass es nicht reicht sich selbst mit den Problematiken der Welt zu beschäftigen. Schnell entwickelte sich die Idee einer Website, auf der wir unsere Gedanken mit den Menschen teilen können.

Weiterlesen ...

Die Schule der Zukunft ist digital

Bericht einer ehemaligen Schülerin über den Unterricht mit dem iPad am OHG

ipad Klasse22.5.2016 Irgendwo im beschaulichen Monheim sitzen neunundzwanzig Kinder in einem Klassenraum. Es hat schon geklingelt. Vierte Stunde. Auf dem Plan steht Mathematik. Die Hefte sind aufgeschlagen, die Stifte gezückt. Der Lehrer bittet um Ruhe. „Wer will die Hausaufgaben präsentieren?“, fragt er in die Runde. Zahlreiche Finger strecken sich in die Luft. So viel Motivation ist schon bewundernswert, wenn nicht verwunderlich, aber schon bald wird klar, woher sie rührt: Anstatt sich vorne an die Tafel zu stellen und sich die Finger mit Kreide zu beschmutzen, nimmt der Schüler sein Tablet zur Hand. Zwei Klicks später werden die abfotografierten Hausaufgaben von einem Beamer an der Decke auf die Leinwand projiziert.

Weiterlesen ...

Europatag 2016

Europatag2016

20.05.2016 Unter dem Motto „Unterwegs in Europa! Angekommen – aufgenommen – herzlich willkommen?“ gestaltete das OHG den diesjährigen Europatag mit einem bunten und abwechslungsreichen Programm. Den Schülerinnen und Schülern wurden an diesem Tag auf anschauliche Weise tiefe Einblicke in die kulturelle Vielfalt der Europäischen Union ermöglicht, jedoch auch Probleme und kommende Herausforderungen nahegebracht.

Weiterlesen ...

Aus dem Rahmen – Kunst schafft Begegnung mit bekannten Unbekannten

Rahmen Plus / Collage Plus –  Kooperation mit der Kunstschule Monheim

Bildschirmfoto vom 2016 05 18 220857

18.5.2016 Als die Schüler der zehnten und elften Klasse diese Aufgabe bekamen, herrschte zunächst Irritation. Die Herausforderung lag diesmal nicht in besonders ausgefeilter Technik oder Wissensaneignung, vielmehr sollten sie einen unbehandelten, selbst zusammenzubauenden leeren Keilrahmen mit ihrem Leben füllen - mit diversen Materialien hinsichtlich der Überlegung, was sie als Bewohner dieser Stadt ausmacht.

Weiterlesen ...

Ich schenk dir eine Geschichte!

Fünftklässler feiern den Welttag des Buches

5bwelttagdesbuchesDie Schüler der Klasse 5e  besuchten die Bücherstube Rossbach

12.5.2016 Was ist eigentlich ein Bestseller? Was bedeutet Belletristik? Wo stehen die Fantasyromane? Auf diese Fragen haben die Schüler der Klasse 5b mit Frau Schwarz am letzten Donnerstag in der Bücherstube Rossbach Antworten bekommen. Ebenso haben sie von Frau Rossbach erfahren, dass man am Welttag des Buches an Frauen eine Rose verschenkt. Aber auch die Schüler bekamen ein Geschenk: „Im Bann des Tornados“, eine spannende Geschichte von Annette Langen. Außerdem konnten sie an der Bücherrallye in der Bücherstube teilnehmen und erhalten so die Chance auf weitere Buchpreise. Der Besuch hat sich auf jeden Fall gelohnt und ein paar Schüler waren sich nach einem Blick ins Buch einig und fragten ihre Lehrerin auf dem Rückweg: „Können wir die Geschichte nicht auch im Unterricht lesen?“ 

Wie geht es im neuen Schuljahr weiter mit dem Tablet-Projekt?

ipad Klasse10.5.2016 Seit über einem halben Jahr haben die Tablets an unserer Schule Einzug in den Unterricht der fünften Klassen erhalten. Nun steht fest, wie es im kommenden Schuljahr weitergehen wird: In den aktuellen fünften Klassen wird von zwei Projektklassen auf vier aufgestockt und von den neuen Fünfer-Klassen werden nach den Sommerferien drei Klassen mit iPads ausgestattet, sodass in insgesamt sieben Klassen ab dem Schuljahr 2016/2017 der Unterricht durch die Tablets unterstützt wird. Durch die Erweiterung in der kommenden Klasse sechs können auch neue Fächer in das Projekt integriert werden. Dazu gehören die neu einsetzende Fremdsprache sowie Religion.

Die Lehrer, die dann in einer der Klassen unterrichten werden, erhalten ihre iPads nach den Osterferien und können die gewonnenen Erkenntnisse aus den Fortbildungen zu Beginn des Jahres vertiefen. Kontinuierlich werden weitere Fortbildungen durch die erfahreneren Kollegen sowie externe Referenten angeboten.

 

Schüler schlägt Lehrer

Beim 2. OHG-Blitzschachturnier setzen sich die Schüler durch

4.5.2016 Mit beeindruckenden 5 Siegen aus 5 Spielen siegte Eike Andreas ( 7. Klasse), unangefochten vor Tim Boyke (7. Klasse) und Tobias Pincornelly (7. Klasse) mit jeweils 4 Punkten. Eike trat damit die Nachfolge von Lehrer Kai Zelgert an, der sich im 1. Blitzturnier ungeschlagen durchsetzen konnte, nun aber der hungrigen Schülermeute zum Opfer fiel und sich mit dem 4. Platz zufrieden geben musste.

Weiterlesen ...

„Wir wollen helfen“ - Schüler setzen sich für Kinderdörfer ein

Patenschaft33.5.2016 Die Schüler der Mathe-Kurse der Q1 und Q2 haben gemeinsam mit ihrem Lehrer, Herr Bias, Patenschaften mit SOS- Kinderdörfern. Die Idee dazu kam Herr Bias schon vor etwa 10 Jahren, als er auf einer Veranstaltung eingeladen war, wo ein syrischer Mann ihn sehr beeindruckte und ihn auf die Idee brachte sich über die SOS-Knderdörfer dort zu informieren. Daraufhin fragte Herr Bias in seinen Oberstufenkursen nach ob auch die Schüler Interesse hätten für ein Kinderdorf in Chile Spenden zu sammeln.

Weiterlesen ...

Upcycling auf dem Monheimer Frühlingsfest

2.5.2016 „Wir retten die Welt.“, so lautet der Name unseres Projektkurses, in welchem wir uns zur Aufgabe gemacht haben, die Probleme dieser Welt anzugehen. Neben den Schülern, die mit Flüchtlingen Fußball spielen oder gemeinsam tanzen, sich an einem Filmprojekt beteiligen und die Organisation leiten, haben wir, eine Gruppe aus zwei Mädchen und zwei Jungen, uns mit Upcycling beschäftigt. Sinn des Upcyclings ist es zu erreichen, dass weniger Abfall entsteht, indem man aus scheinbar nutzlosen Stoffen ein neues Produkt entwickelt. Wir entschieden uns für handelsübliche Konservendosen, die wir mit alten Atlaskarten beklebten. Dabei entstanden anschauliche Dosen, die vielfältig nutzbar sind.

Weiterlesen ...

Ministerium zeichnet Schülerinitiative Rheincafé aus

RheincafemacherDie Macher des Rheincafés freuen sich auf die Fahrt nach Berlin

30.4.2016 Das Engagement der Schülerinnen und Schüler, die das Rheincafé in Monheim täglich aufs Neue organisieren, wird belohnt. Die Arbeitsgemeinschaft Rheincafé, eine Kooperation des OHGs, der PUG und der Stadt Monheim, ist von der Jury des Wettbewerbs Demokratisch Handeln ausgezeichnet worden als Projekt mit „herausragender und besonderer demokratiepädagogischer Qualität.“

Weiterlesen ...

Schüler stellen iPad-Anwendungen vor: Repetico

Bildschirmfoto vom 2016 04 28 211743Erfahrungsaustausch: Klaus Kröner, CTO von Repetico, besuchte die Klasse 5e

27.4.2016 Bei Repetico handelt es sich um ein digitales Karteikartensystem, das unterschiedliche Themengebiete aus verschiedenen Fächern beinhaltet und das Lernen der Schülerinnen und Schüler unterstützt. Die Karteikarten werden sowohl von den unterrichtenden Lehrern als auch von den Schülern selbst erstellt und sie sind entweder als Multiple-Choice-Aufgaben oder als offene Fragen konzipiert. Die Schülerinnen und Schüler erhalten Lernpunkte für richtige Antworten. Sollte eine Frage falsch beantwortet werden, sorgt die Anwendung dafür, dass die entsprechende Karte zeitnah erneut abgefragt wird.

Weiterlesen ...

Ereignisse im Bild

Europatag 2016

 D3S7109

Tag der offenen Tür 2016

IMG 8863

Weihnachtskonzert 2015

 D3S6698

Ehemaligentreffen

 D3S6524


 Einschulung Fünftklässler

einschulung


 Schülerehrungen 2015

Ehrungen


 Abitur 2015

Abi cover